11. Januar 2017 - Die letzten Gewinnspielsieger stehen fest

Unter der strengen Aufsicht des gesamten Trogir-Stammtisches hat Herbert Mack, unser neuer Stammtischvater vom Purfinger Haberer, die Gewinner unseres Gewinnspiels "Trogir im Frühling" gezogen.

Die Gewinner

Der 1. Preis, 3 Tage Aufenthalt im Hotel Pašike in Trogir im Frühjahr 2017, geht an Wolfgang Schorsch aus Kirchseeon.

Über eine Geschenkpackung exzellenter Trogirski Rafioli freut sich Michael Zollbrecht aus Zorneding.

Eine hochwertige Flasche Wein aus der Weinregion Trogir-Kaštela gewann Axel Weingärtner aus Vaterstetten.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich!

"Trogir im Frühling" - Die Musterlösung

Natürlich war auch unser drittes und letztes Rätsel nicht leicht, aber wer einen so wertvollen Preis gewinnen wollte, der mußte dafür schon Kenntnisse rund um unsere Partnerstadt vorweisen. Aber dann waren auch diese 10 Fragen schnell zu lösen.

Hier ist die Auflösung:

Frage 1: Die Entfernung von Trogir nach Vaterstetten beträgt

 

911 km

Frage 2: Pašike ist

 

Teil der Altstadt Trogirs

Frage 3: Bei Trogir gibt es

 

drei Marinas

Frage 4: Die Städtepartnerschaft Vaterstetten - Trogir gibt es

 

sieben Jahre

Frage 5: Die Weinregion Trogir-Kaštela gehört zu

 

Mittel- und Süddalmatien

Frage 6: Auf der Weinkarte des Restaurant Pašike findet man nur

 

Weine regionaler Betriebe

Frage 7: Die Trogirer Pašticada - das "Nationalgericht der Stadt Trogir" ist

 

ein Hauptgericht

Frage 8: Das Hotel Pašike befindet sich

 

in der Altstadt

Frage 9: Das Hotel Pašike ist geöffnet

 

das ganze Jahr

Frage 10: Jedes Zimmer im Hotel Pašike ist gestaltet im

 

historischen Stil


"Nismo samo partneri, nismo samo prijatelji, mi smo obitelj - Wir sind nicht nur Partner, wir sind nicht nur Freunde, wir sind eine Familie."