Udruga Partnerstvo s Trogirom

19. November 2016 - Tage der Trogirer Küche

Welcher Wirt würde schon seine Gastwirtschaft in fremde Hände geben? Max Mack vom Purfinger Haberer hatte den Mut dazu und wurde mit einem großen Erfolg belohnt. Für zwei Tage übernahm das Trogirer Hotel Pašike das Ruder im Haberer. Marko Hell hatte dazu aus seinem Restaurant den Chefkoch und Servicepersonal mitgebracht. Sämtliche Zutaten bis hin zum exzellenten Wein kamen ebenfalls aus Dalmatien nach Purfing.

Und so wurden die Gäste im Haberer mit Delikatessen wie Trogirska Juha (Trogirer Suppe) oder dem Trogirer Nationalgericht, der Pašticada, verwöhnt. Fast schon einheimisch muteten die Škartoci an, verbargen sich dahinter doch sehr feine Rouladen. Unter den Desserts fanden sich so köstliche Dinge wie die Splitska Torta oder die auch in Vaterstetten schon bestens bekannten Trogirski Rafijoli.

Garniert wurde der kulinarische Genuß mit Musik und Kunst. Der Partnerschaftsverein hatte die Klapa Croatia aus München beigesteuert, die den typischen dalamtinischen Männergesang präsentierte. Bei der Hymne der Partnerschaft "Dalmacijo, sve ti cvitalo" sangen natürlich alle Gäste im Haberer mit. Etwas für das Auge waren die Bilder von Šime Vlahov. Der aus Šibenik stammende Maler zeigte seine farbenfrohen Gemälde aus Dalmatien.

Nach zwei Tagen zogen sowohl Max Mack, als auch sein Trogirer Kollege Marko Hell ein durchweg positives Fazit. Auch das Personal hatte perfekt harmoniert und verabschiedete sich sehr herzlich. Für 2018 ist eine ähnliche Veranstaltung in Trogir geplant. Dann soll der Haberer das Pašike übernehmen.

[Bildergalerie]

Partnerschaft mit Trogir e.V.

Baldhamer Straße 68
D-85591 Vaterstetten
Telefon: +49 8106 301331
Telefax: +49 8106 301444
Infoservice: 08106 3178033
info@pvt2009.org