Udruga Partnerstvo s Trogirom

3. Mai 2015 - Trogir zu Gast in Vaterstetten

Eine knapp 40-köpfige Delegation aus Trogir war in Vaterstetten zu Gast. Nach einem ersten Stadtbummel durch München folgte mit dem Konzert der Musikschulen Trogir und Vaterstetten bereits der erste Höhepunkt.

Unter dem Titel "Musik baut Brücken" boten die Musiker aus beiden Städten den rund 200 Gästen im Vaterstettener Humboldt-Gymnasium ein zwar langes, aber kurzweiliges Programm. Der Bogen reichte dabei von bayerischer Volksmusik, über Klassik, Musical und Pop bis hin zu feinem Jazz, dargeboten von der Lehrer-Band der Musikschule Vaterstetten. Als Ehrengäste waren Vaterstettens Bürgermeister Georg Reitsberger, Landrat Robert Niedergesäß und der kroatische Generalkonsul Petar Uzorinac gekommen.

Ein total verregneter 1. Mai konnte die Stimmung nicht trüben. Gespannt verfolgten unsere kroatischen Freunde, wie die Neufarner Maibaumfreunde ihren Maibaum mit Schwaiberln traditionsgerecht langsam aber sicher in die Höhe wuchteten.

Etwas kleiner, aber nicht mit weniger Begeisterung aufgestellt, war der "Lebendige Maibaum", der in Kooperation mit dem Bund Naturschutz in der Reitsberger-Siedlung in Vaterstetten gepflanzt wurde.
Nach einer Stärkung vom Grill, die wie so oft von Ante Rimac mit viel Liebe zubereitet wurde, zog man weiter zum Wappenhügel an der Johann-Sebastian-Bach-Straße. Dort wurde rund um das Stadtwappen von Trogir extra aus Dalmatien importierter Lavendel eingepflanzt. Die Franzosen werden es uns in wenigen Wochen rund um das Wappen von Allauch gleich tun.

Viel Spaß bereitete den Gästen, ein Ausflug ins LEGOLAND nach Günzburg. Staunend betrachteten sie die vielen originalgetreuen Gebäude aus LEGO-Steinen. Die Jugendlichen erfreuten sich besonders an den vielen Fahrgeschäften und so mancher trug stolz ein Souvenir nach Hause.



Den freien Sonntag verbrachten manche in der BMW-Welt, andere besuchten das Heimspiel der Münchner Löwen in der Allianz-Arena.
Am Abend warteten bayerische Spezialitäten im Paulaner Brauhaus auf die Freunde aus Kroatien.

Der Ausflug in den Wildpark nach Poing mußte aufgrund des anhaltenden Dauerregens gestrichen werden. Dafür ging die Reise in das Automobilmuseum nach Amerang.
Nach der Besichtigung des Druckzentrums der Süddeutschen Zeitung in Steinhausen beschloß ein gemeinsames Abendessen der Gäste und Gastgeber im Restaurant "Hansa-Garten" unseres Mitglieds und Sponsors Ante Rimac die Besuchswoche.

[Bildergalerie]

Partnerschaft mit Trogir e.V.

Baldhamer Straße 68
D-85591 Vaterstetten
Telefon: +49 8106 301331
Telefax: +49 8106 301444
Infoservice: 08106 3178033
info@pvt2009.org