6. August 2017 - Aktuelles aus Trogir

Die üblichen Juli-Bilder, die man jedes Jahr aus Trogir kennt, sind voller “Sommer, Sonne, Sonnenschein“, und man wäre am liebsten Teil dieser Bilder. Nur leider kursierten im Juli in Deutschland aus Dalmatien ganz andere Bilder. Riesengroße Rauchwolken bedeckten Split wie eine dicke Winterdecke. Am Wochenende des 17./18. Juli sind mehrere Waldbrände in Dalmatien ausgebrochen. Zahlreiche Feuerwehrleute, das Militär, Feuerlöschzüge und teilweise die Bevölkerung selbst waren daran beteiligt, die drohende Naturkatastrophe zu verhindern. Der Fallwind Bura erschwerte die Löscharbeiten.
Rund 4500 Hektar Wald und Grünflächen fielen den Flammen zum Opfer. 
Später entstand ein Brand auch auf der Insel Čiovo im Ort Žedno, wo die Feuerwehr gemeinsam mit Bürgermeister Ante Bilić das Feuer bezwang. Immerhin wurde die Brandursache schnell festgestellt: ein Handwerker hatte Schweißarbeiten in seinem Garten ausgeführt und so das Feuer ausgelöst.

Wie in jedem Sommer gibt es auch dieses Jahr wieder Ärger mit den Badegästen an den Stränden. Die Pächter, die mit Cafes und Vermietung von Sonnenschirmen und Liegen Geld verdienen, versuchen, die Gäste, die ihre Dienstleistungen nicht in Anspruch nehmen, von den Stränden zu vertreiben. Nun warnt die Stadt Trogir die Pächter, dass diese Vorgehensweise rechtswidrig ist. Die Strände sind öffentlich, es gibt keine Privatstrände. Leider kommt es sehr oft vor, dass die Strandgäste nachgeben und sich zurückziehen, um Ärger zu vermeiden.

Die Burg Kamerlengo ist im Sommer ein reger und immer ausgebuchter Veranstaltungsort. Die Bühne im „Herzen“ der Burg bietet nicht nur den großen Namen im kroatischen Musikgeschäft einen Platz zum Auftreten, sondern auch den Bewohnern und Programmen aus dem Amateurbereich. Das Besondere dieses Jahr ist, dass die Burg als Projektionsfläche für den bekannten deutschen Videokünstler Philip Geist dient. So wird man im August die Gelegenheit haben, „digitale Kleider“ in der Burg zu bewundern. Es wird uns nicht schwer fallen! Wir alle werden uns zu dieser Zeit in Trogir tummeln und werden, wie die Band Die Fantastischen 4 singt, „gut gelaunt und braun gebrannt“ sein. Das sind mehr als gute Aussichten! Schöne Ferien!

Branka Schröder

"Nismo samo partneri, nismo samo prijatelji, mi smo obitelj - Wir sind nicht nur Partner, wir sind nicht nur Freunde, wir sind eine Familie."